Wir fördern Künstler aus verschiedenen Bereichen der elektronischen Subkultur in Köln und Umgebung. Dabei richten wir unseren Fokus nicht ausschließlich auf musikalisch begabte Künstler wie DJ's und Producer, sondern auch auf Visualists, Mode Designer, Grafiker, Street Artists und sonstige Künstler. Alles ist erlaubt was mit der elektronischen Subkultur zu tun hat, als neuer innovativer In- und Output der Bewegung fungiert und nicht vordergründig auf Kommerzialisierung zielt. Wenn ein Künstler dank innovativer Ideen den kommerziellen Erfolg erlangt, so sei es demjenigen natürlich von Herzen gegönnt! Wer allerdings sozusagen "auf den fahrenden Zug" mit aufspringen möchte, indem er in unveränderter Form lediglich das anbietet, was bei der großen Masse bereits erfolgreich ist, wird sicher andere Mittel und Wege finden. Die elektronische Subkultur war, ist und soll weiterhin ein abstrakter Ort der künstlerischen Innovation, Futurismus, Minimalismus, Akzeptanz und Toleranz sein. Wir führen diese jahrzehnte alte Philosophie innerhalb der Szene fort, denn wir sind und bleiben Underground!!

Euer Liebevoll Tanzen Team